define('DISALLOW_FILE_EDIT', true); define('DISALLOW_FILE_MODS', true); AUSFÜHRUNG – ELA HADEF

AUSFÜHRUNG

AUSGEWÄHLTE PROJEKTE









Sanierung Flure Seniorenwohnheim: Erneuerung Brandschutz, Flur-Gestaltung

Neue Elektroinstallation, neues Beleuchtungskonzept, Wandgestaltung und Bodenbelag.

(in Zusammenarbeit mit Innenarchitekt Andreas Hausladen)

Flur und Treppenhaus Decke Wand Farbe Boden Teppich

Flurgestaltung: Abgehängte Gipskarton-Decke mit runden Ausschnitten.

Bornheim GK-Decke Umbau Wand Boden Teppich









Altbausanierung

Abbruch einer tragenden Wand und Einbau eines Stahlträgers. Neue Dachdeckung.

Altbau Umbau Sanierung Stahlträger Dach









Sanierung denkmalgeschütztes Wohnhaus

Das Wohnhaus aus dem 17. Jahrhundert wurde komplett saniert. Die Wohnungen wurden neu angeordnet und um weitere in den drei Dachgeschossen ergänzt. Das Tragwerk des gesamten Dachstuhls wurde statisch verstärkt. 31 neue Dachgauben ersetzen die vorhandenen Dachflächenfenster.

(in Zusammenarbeit mit Innenarchitekt Andreas Hausladen)

Sanierung denkmalgeschütztes Wohnhaus Augsburg

Sanierung denkmalgeschütztes Wohnhaus Augsburg









Umbau Haus München Nymphenburg

Das Reihenhaus mit einem wunderschönen Blick zum Hirschgarten wurde saniert und aufgewertet. Küche und Bäder wurden neu errichtet. Dachgeschoss bekommt eine neue Toilette. In den Zimmern im Dachgeschoss wurden mit Kupfer verkleidete Dachgauben eingebaut. Diese setzen auf dem Dach einen farbigen Akzent. Die Öffnungen sorgen nicht nur für Helligkeit in den Räumen, sie dienen auch als Schmuckstücke für die Außenerscheinung des Hauses.

(in Zusammenarbeit mit Innenarchitekt Andreas Hausladen)

Umbau Hasu München Nymphenburg









Umbau Haus München Moosach

Das Haus wurde im Erdgeschoss und im 1.Obergeschoss um eine Achse erweitert, indem die bestehenden Balkone zum Innenraum umgebaut wurden. Das Dachgeschoss wurde saniert und zu Wohnraum umgewandelt. Durch Einbau der Dachflächenfester bekommt der Raum viel Tageslicht.

(in Zusammenarbeit mit Innenarchitekt Andreas Hausladen)

Umbau Haus München Moosach
Umbau Haus München Moosach









Wohnung München Nymphenburg

Die Umbaumaßnahmen beziehen sich auf die Erweiterung der Galerie sowie der Küche. Die Galerie bekommt eine schlichte Stahltreppe, und die Küche dehnt sich auf den vorherigen halbrunden Balkon aus. Auch Bad und WC werden saniert.

(in Zusammenarbeit mit Innenarchitekt Andreas Hausladen)

Wohnung München Nymphenburg









Wohnung München Pasing

Ein ungewöhnlicher Grundriss ist immer eine Herausforderung und bietet viele Möglichkeiten auf der Suche nach neuen Lösungen. Die Räume der Wohnung, die sich noch in der Bauphase befindet, werden detailliert entworfen. Die Küche und mit ihr angrenzende Räume sind nicht rechteckig. Eine Planung, die dies berücksichtigt, erlaubt den Räumlichkeiten mehr Spannung und Bewegung.

(in Zusammenarbeit mit Innenarchitekt Andreas Hausladen)

Wohnung München Pasing









Beleuchtung Marktplatz

Als Anlass der Illuminierung diente das Festival „JEAN PAULS ERBEN“ zu Ehren des in Wunsiedel geborenen Dichters Jean Paul. Für die Feierlichkeiten musste ein passender Rahmen gefunden werden um die Bevölkerung neugierig zu machen und die Innenstadt einmal in ein anderes überraschendes „Licht“ zu setzen.

Beleuchtung Marktplatz Fassade Wunsiedel
Beleuchtung Marktplatz Fassade Wunsiedel









Café temporär

Begleitend zu einem Ausstellungsprojekt entsteht in der leerstehenden, auf Sanierung wartenden Backsteinvilla, ein temporäres Café um die Besucher für die Zeit der Ausstellung mit Getränken und Gebäck zu versorgen. Das Erdgeschoss der Villa wurde zum schlicht eingerichteten Café ausgebaut. Weißer Boden und weiße Ornamente sowie Spiegeln an den Wänden und an der Decke wirken sehr edel und beruhigend. Die weißen Räumlichkeiten kontrastieren stark mit der farbigen Außenfassade der Villa. Im den Räumen wird der Cafébetrieb organisiert.

Café temporär Räume Fassade Beleuchtung Strahler









Bühnengestaltung Modenschau

Gestaltung einer Bühne für Modenschau auf dem Schulfest und wiederholt bei der Coburger Museumsnacht auf der Veste Coburg. Die Gymnasiasten haben selbstkreierte weisse Kostüme präsentiert. Die Farbe der Kleiderstücke war ausschlaggebend für die Gestaltung der Kulisse, die als Kontrast in Schwarz-Grau-Tönen gehalten ist. Das Leitmotiv für das Bühnenbild ist ein hohes Gras, in dem sich Paparazzos mit ihren Kameras verstecken.

Für den Aussenbereich wurde eine schwarze Silhouette, umwickelte in weisses, geknülltes Papier, gefertigt um die Show voranzukündigen.

Modenschau Schule









Laden temporär

Um eine Ausstellung dazu zu nutzen, auch selbstgemachte Ware zu verkaufen, entsteht ein temporärer Shop in einem anderen, temporär gemieteten Geschäft und wird umgestaltet.

Das Konzept umfasst die Zonierung und Gestaltung des Ladens, die Wahl der Produkte und die Präsentation der Artikel.

Laden temporär Raum